INTERSYS – OXID Connector

Der INTERSYS – OXID Connector ermöglicht es, das für den stationären Sportfachhandel der INTERSPORT Deutschland eG Partnern entwickelte Warenwirtschaftssystem INTERSYS mit OXID eSales Shops zu verbinden.

SIller IT SOlutions

Die Schnittstellen-Anbindung wurde in enger Kooperation mit den INTERSYS Entwicklern der Siller AG umgesetzt. Die Schnittstelle unterstützt hierbei einen bidirektionalen Daten- und Informationsaustausch im XML Format. Die INTERSYS – OXID Schnittstelle bildet den vollen Funktionsumfang der INTERSYS Webshop Schnittstelle ab und unterstützt dabei alle Artikel-, Bestands und Umsatzfunktionalitäten.

Die Schnittstelle ist vollständig objektorientiert in das OXID Framework integriert. Die Umsetzung mit dem OXID Framework bietet Shopbetreibern ein hohes Maß an Updatesicherheit und standardkonformes Verhalten des OXID eSales Shops. Ein intelligentes frei konfigurierbares Mapping zwischen INTERSYS XML-Daten und OXID Objekten ermöglicht eine komfortable Anpassung an zukünftige INTERSYS Updates und kundenspezifische INTERSYS Anpassungen.

Mittels zusätzlicher Mapping Dateien und Tabellen unterstützt die INTERSYS – OXID Schnittstelle eine automatisierte Zuordnung von Produkten zu Shopkategorien und OXID Attributen mittels INTERSYS Fedas.

Für den Multi Channel Vertrieb erweitert der INTERSYS – OXID Connector den OXID Shop Standard um eine Multilager Funktionalität, mittels derer Multichannel diese Funktionalitäten im OXID Shop umgesetzt werden können:

  • Filialreservierung von Artikeln
  • Verfügbarkeitsabfragen auf Filialebene
  • Abverkauf über mehrere Filialen
  • Intelligenter Abverkauf von Restanten
  • Endkundenlieferungen aus verschiedenen Lagerstandort (z.B. in Verbindung mit dem OXID – plentymarkets Connector)
INTERSYS Beispiel-Einbindung

Beispiel der Einbindung des „Mein Konto“ Bereichs im Projekt www.sporthaus.de
Der INTERSYS – OXID Connector unterstützt das INTERSPORT Kundekartensystem Active Card und ermöglicht es Active Card Besitzern bequem ein Shop-Benutzerkonto mit Ihren Daten anzulegen und Onlinekäufe einem Active Card Konto zuzuordnen. Innerhalb des OXID „Mein Konto“ Bereiches kann jedem OXID Benutzerkonto eine Active Card zugeordnet werden. Der INTERSYS – OXID Connector unterstützt hierbei die gemeinsame Benutzung einer Active Card durch verschiedene OXID Benutzer.

Login mittels Active Card

Der INTERSYS – OXID Connector ist für den Einsatz in allen OXID Shops CE, PE und EE ab 4.7 / 5.0 optimiert.

Leistungen des INTERSYS – OXID Connector:

  • Voll-integrierte bidirektionale Schnittstelle INTERSYS – OXID und OXID – INTERSYS
  • Vollautomatische OXID Artikelanlage aus INTERSYS
  • Volle Unterstützung mehrdimensionaler OXID Varianten
  • Permanente Delta-Aktualisierung INTERSYS Artikel – OXID Artikel
  • Produktzuordnung OXID Kategorie per INTERSYS Fedas
  • permanente Delta-Bestandsabgleiche INTERSYS Lagerverwaltung – OXID
  • Kundenspezifische Produkte und Preise
  • Integration Active Card Umsatzzuordnung
  • Import Active Card Kunden in OXID
  • Erweiterter Shop Login mittels Active Card
  • Multilager-Erweiterung OXID
  • Vollständige Unterstützung der OXID Mandantenfähigkeit
INTERSYS – OXID Connector

Ausgewählte Referenz-Projekte mit INTERSYS:

www.sporthaus.de

Verfügbar für:

  • OXID CE ab 4.7
  • OXID PE ab 4.7
  • OXID Enterprise ab 5.0
  • Ältere Versionen auf Anfrage
Bei Fragen zu unserer Schnittstellen-Lösung wenden Sie sich bitte an uns

Kontakt