individueller Betreff bei Bestellemails

Bei den Bestellbestätigungen besteht bereits die Möglichkeit, das Aussehen vollständig durch Templates, zu beeinflussen.

Möchte man auch einen individuellen Betreff nutzen, bietet OXID hier eine versteckte Möglichkeit, um auch diesen über Templates zu steuern. In der eMail-Klasse (oxemail) werden folgenden Variablen vordefiniert:

protected $_sOrderUserSubjectTemplate   = “email/html/order_cust_subj.tpl”;
protected $_sOrderOwnerSubjectTemplate  = “email/html/order_owner_subj.tpl”;

Sind diese Templatedateien vorhanden, wird der Inhalt dieser für den Betreff der Bestellbestätigungen verwendet. Dies ist sowohl in der “alten” Version 4.x als auch in der aktuellen 4.5 möglich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>