Blog Einträge

ShOptiFind! News

ShOptiFind! Suche bekommt eigene Homepage

Unter http://www.shoptifind.de/ haben wir alle wichtigen Informationen zum Thema ShOptiFind!, unserer Apache Solr Integration in den OXID eShop, gebündelt. Hier können sich Interessenten umfangreich informieren und unseren Demo-Shop ausprobieren.

Neue ShOptiFind! Features

ShOptiFind! ist natürlich bereits kompatibel zu den aktuellsten OXID eShop Versionen CE / PE 4.7.5. bzw. EE 5.0.5.

In der aktuellsten Modul-Version ist es möglich, für beliebige numerische Felder oder Datumsfelder mit wenigen Zeilen Template-Code Slider zum Filtern der Suchergebnisse oder der Kategorie-Artikel zu verwenden. So kann neben dem Preis nun auch z.B. nach Lagerstand, Größen, Verfügbarkeit, Einstelldatum usw. bequem und intuitiv mittels Slidern gefiltert werden. Hier ein Beispiel:


shoptifind_slider

Ebenfalls im Screenshot zu sehen sind die Icons für die Farbwahl – in der aktuellsten ShOptiFind! Modul-Version 3.6.5 (verfügbar ab OXID 4.7.x / 5.0.x, ältere Versionen auf Anfrage) ist es möglich, mit kleinen Template-Änderungen für beliebige Filterwerte statt Text frei erstellbare Icons zu verwenden. Diese müssen dann einfach für jeden möglichen Filterwert in ein definiertes Verzeichnis abgelegt werden.

ShOptiFind 3.0 – SEO-konforme Filterlinks und Landing-Pages

Update: Beta-Version im Demo-Shop (CE 4.5.7)!

Voraussichtlich Mitte Februar wird es eine neue, rumdum verbesserte und um einige Features erweiterte Version unserer auf Apache Solr basierenden Enterprise Such-Lösung ShOptiFind! für den Oxid eShop (verfügbar für OXID CE, PE und EE) geben. Die wichtigsten neuen Features sind u.a.:

  • SEO En-/Decoder: SEO-Links für alle Such- und Filterlinks, damit werden Links wie www.meinshop.de/Fashion/Fuer-Sie/T-Shirts/Adidas/Blau/XL/ oder auch z.B. einfach nur www.meinshop.de/Fashion/Blau/XL/ möglich, um Artikel nach Kategorien, Attributen, Herstellern, Tags usw. zu filtern. Die SEO-Links sind unabhängig vom OXID-Shop und werden von ShOptiFind selbst erzeugt, damit kann man z.B. auch weitgehend auf eine Kategorie-Struktur im Shop verzichten und beispielsweise nur mit Attributen oder Herstellern arbeiten. Die Reihenfolge der Filter ist dabei sogar beliebig, d.h. der obige Beispiel-Link könnte z.B. auch www.meinshop.de/XL/Blau/Fashion/ lauten und würde ebenso vom SEO-Decoder als gefilterter Suchlink erkannt und korrekt ausgeliefert werden.
  • Landing-Page-Support: für beliebige Suchfilter-Kombinationen können Landingpages definiert werden, z.B. für eine Suche nach „weissen T-Shirts für Damen“ kann anhand der verwendeten SEO-Keywords eine CMS-Seite definiert werden, die dann z.B. über den Suchergebnissen eingebunden werden kann.
  • Performance-Verbesserungen, v.a. beim Sortieren sehr vieler Filter-Werte (Facets) sowie beim Export der Artikel
  • verbesserte Admin-Oberfläche (Speichern der Export-Einstellungen, Umschalten des zu konfigurierenden Suchindex / Sprache direkt im Admin, usw.

Weiterlesen

Shoptifind – fehlertolerante OXID Shop-Suche mit Attributfiltern

Jetzt im Shoptimax Modul-Shop verfügbar – die neue Shoptimax Powersuche „ShOptiFind für den OXID eShop (CE, PE, EE). Damit wird es erstmals möglich, nicht nur Artikeldaten, sondern auch CMS-Seiten und sogar Rich Text Dokumente wie Microsoft Word (DOC), PDF-Dateien, Excel-Dateien (XLS) usw. zu indizieren und in den Suchergebnissen mit anzubieten!

Die Suchtechnologie basiert auf dem seit vielen Jahren erprobten und in unzähligen Projekten verwendeten Open Source Projekt Apache Lucene und auf dem darauf aufbauenden Apache Solr und integriert diese nahtlos und komfortabel in den OXID eShop. Über eine umfangreiche Admin-Oberfläche im Shop kann u.a. der Such-Index neu gebildet werden (z.B. durch direkte Datenbank-Indizierung oder CSV Im-/Export), der Index kann durch den Import von CSV-Dateien aktualisiert/erweitert werden, die abgesetzten Suchanfragen können mittels einer ausführlichen Statistik analysiert werden. Weiterlesen